Berufliche Neuorientierung

Die wohl gängigsten Ursachen für eine berufliche Neuorientierung sind wohl eine Kündigung, eine Versetzung, ein sich verschlechterndes Betriebsklima, ein neuer Chef, eine generelle Unzufriedenheit im Job, aber auch beispielsweise Mobbing. Hinzu kommt, dass oftmals nach langer Krankheit oder auch einem Unfall, der aktuelle Job nicht mehr ausübbar oder nicht mehr gewollt ist. Kurzum, man fühlt sich fehl am Platze und sucht nach Alternativen. 

 

Sie denken aktiv über eine Veränderung nach, wissen aber nicht wie Sie diese aussehen kann? Der Focus im Coaching liegt in der Bewusstwerdung Ihrer Werte, Potenziale, Talente, Stärken und Ziele. Klarheit über ihre berufliche Richtung, das für Sie passende Arbeitsumfeld und die Definierung der nächsten Schritte, markieren das Ergebnis des Coachingprozesses.

Laut Gallup-Index sind die häufigsten Gründe für Jobunzufriedenheit:

 ●     Führungsstil                    40 %

 ●     Gehalt                                27 %

 ●     Wertschätzung               24 %

 ●     Karriereperspektiven     20 %

 ●     Arbeitsinhalte                   14 %

In 6 Schritten zum Beruflichen Neuanfang...

Den eigenen Standort bestimmen

Zu Beginn steht die Biografiearbeit im Vordergrund. Wir blicken auf Ihre private wie berufliche Entwicklung, analysieren Ihre bisherigen Ziele und Erfolge, spüren Ihren Index für Arbeitszufriedenheit auf, schauen auf Ihre aktuelle berufliche Situation und arbeiten die Gründe für eine berufliche Neuorientierung heraus. Dabei kommt auch nicht zu kurz, sich intensiv damit auseinanderzusetzen, wann und wie Sie sich trennen möchten. Denn auch Ihr Ar-beitgeber wird Sie nach Ursachen fragen. Spätestens mit der Klärung arbeitsrechtlicher Folgen aus der Vertrags-auflösung, sollten Sie die rechtlichen und persönlichen Aspekte eines Trennungsprozesses für beide Seiten beach-ten.

Persönlichkeits / Kompetenzprofiling

Im zweiten Schritt blicken wir gezielter auf Ihre Persönlichkeit, Ihre Kompetenzen, Rollen/Werte und Motive. Wir schauen uns zusammen Ihre Highlights im Leben an und wie Sie diese erreicht haben. Wir visualisieren und markieren und setzen die Stücke zu Mosaike der einzelnen Lebensabschnitte zusammen. 

Zukunftswerkstatt

Jede Aktion ist immer auf die Neuausrichtung einer bestehenden Situation in der Zukunft gerichtet. In diesem Schritt steht die Entwicklung und Bewertung von Optionen und Handlungsschritten im Vordergrund. Chancen und Risiken, Nutzen und mögliche Schäden, Schwierigkeiten und Kosten werden analysiert und mit Pro und Contra Argumenten versehen.

Pretest

Anhand der entwickelten und geprüften Optionen und Handlungsschritten, werden "Prototypen" entwickelt. Ein erster Praxistest zeigt, ob die Optionen markttauglich sind und wo Nachjustierungsbedarf besteht.

Markteinführung

Verlief der Pretest erfolgreich, wird daraus eine Bewerbungsstrategie entwickelt und mit in einem festen Zeit / Aktionsplan versehen. Mit der Optimierung Ihrer Bewerbungsunterlagen einschließlich Social Media Kanäle und der Aktivierung Ihres Netzwerkes, haben Sie alle Optionen für einen erfolgreichen Bewerbungsprozess in der Hand. Wir analysieren und üben mit Ihnen Vorstellungsgespräche/Interviews und evaluieren sie auch.

Arbeitsvertrag und Onboarding

Im Zuge des begleiteten Bewerbungsprozesses, klären wir ebenfalls mit Ihnen Verhandlungstaktiken, Gehälter, Benefits und sonstige Ihnen wichtige Aspekte. Wir prüfen für Sie auch Ihren Arbeitsvertrag und begleiten Sie in Ihrem persönlichen Onboarding-Prozess. In diesem klären wir auch, auf was Sie beachten, vermeiden und tun sollten und stellen in Feedbacks sicher, dass Ihr Start erfolgreich verläuft.

 

Eine Kernzielgruppe in der Beruflichen Neuorientierung sind für uns Menschen, nach langer Krankheit, ex-plizit nach einem Burn Out, nach einer Krebserkrankung, sowie Menschen mit chronischen Erkrankungen sowie Unfällen.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.