Supervision

Fallsupervision im Team

 


In der Fallsupervision steht die Vermittlung von praktischen Methoden für den Alltag im Vordergrund. Ziel ist es, den Teilnehmern ein Methodenkoffer an die Hand zu geben, mit dem Sie einerseits miteinander in Supervisionssettings (meist innerhalb des Unternehmens/Abteilung/Team) aktiv werden können, um die tägliche Arbeit besser bewältigen zu können.

 

In einem Workshop werden ausgewählte Methoden geübt und ausgewertet, so dass die Teilnehmer Werkzeug in die Hand bekommen, mit denen sie sofort arbeiten können. Der Austausch und die Erfahrung zu bündeln und ein gemeinsames Package daraus zu machen, wovon alle profitieren, steht im Fokus. Zudem wird die Anwendung von mindestens 2 Terminen als supervisorische Begleitung in der Implementierung empfohlen.

Die Fallsupervision im Team kann entweder als Einzeltermin, als fortlaufender Termin in regelmäßigen Abständen oder auch als Workshop erfolgen. Schauen Sie hierfür mal in den Seminarkalender.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.