Honorar- und Termingestaltung, Coachingformate  sowie Terminvergabe und weitere Informationen vorab

HONORAR- UND TERMINGESTALTUNG

Eine abrechenbare Zeiteinheit beträgt im Coaching 1 Stunde (45 Minuten). Es wird grundsätzlich jede angefangene halbe Stunde in Rechnung gestellt, auch wenn diese nicht vollständig genutzt wird. Eine Ansparung für einen späteren Termin ist nicht möglich. Im kostenlosen Erstgespräch von bis zu 45 Minuten wird der Umfang der geplanten Coachingsitzungen, die Termine, die Abrechnung und grob die Inhalte fixiert.

 

Sie erhalten ein schriftliches Angebot mit allen Details zur Prüfung. Mit der Unterzeichnung und Rücksendung, wird ein schriftlicher Vertrag mit allen Anlagen zugesandt. Ist die Beantragung eines Zuschusses durch einen Kostenträger für das Coaching geplant, werden die Prozesse und (zeitlichen) Abläufe darauf abgestellt.

 

Neben einer ausführlichen Beratung, übernehmen wir auch für Sie die inhaltliche Abwicklung mit dem Fördermittelgeber, beispielsweise die Antragstellung, entsprechende Zuarbeiten, Weiterbildungs- und Coachingpläne, Abschlussberichte, Verwendungsnachweise usw.

Bedenken Sie bitte, dass ein Start des Coachings, egal welcher Art, erst mit der Fördermittelbescheiderstellung (Zugang bei Ihnen) begonnen werden kann. Ein vorzeitiger Beginn führt i.d.R. zu einem negativem Bescheid.

COACHINGFORMATE

Präsenz/ Telefon/VideotelefonCoaching

Es findet eine direkte Kommunikation zwischen Ihnen und dem Coach während der gesamten Coachingsitzung(en) statt. Sie können selbstverständlich zwischen den Formaten der einzelnen Sitzungen wählen, beispielsweise wenn Sie gerade beruflich unterwegs oder evtl. krank sind und dennoch die Sitzung nicht verschieben möchten, können Sie sie per (Video)Telefon durchführen. Das Honorar für eine einzelne Coachingstunde (45 Minuten) liegt bei 185 Euro netto (220,15) Euro inkl. 19% Ust). Bei Buchung von Coaching(stunden) Paketen, erhalten Sie entsprechende Rabatte. Im Erstgespräch wird dies ausführlich besprochen. 

E-MAIL COACHING     

- KurzzeitCoaching -

Sie schreiben uns Ihr(e) Anliegen per e-mail und wir senden Ihnen innerhalb von 48 Stunden eine Antwort mit unserer Einschätzung auf die jeweilige Anfrage (e-mail), Lösungsansätzen und nächsten Handlungsschritten zur Umsetzung zu. Die e-mail Kommunikation Ihrerseits ist hierbei auf 2 Textnachrichten beschränkt. Das Honorar liegt bei 190 Euro netto (226,10 Euro inkl. 19% Ust).


- LangzeitCoaching -

Sie erhalten von uns innerhalb eines 28 tägigen Zeitraumes, ab Beauftragungsdatum, wöchentlich maximal 2 e-mails. Nach Klärung der Coachingthematik, erhalten Sie zeit- und thematikbezogen eine Einschätzung mit Lösungsansätzen und einer Schritt-für-Schritt Anleitung zur Umsetzung von mir und zum Schluss des Zeitraumes eine Gesamteinschätzung mit Anmerkungen. Ziel ist es, während der 28 Tage direkt an der Umsetzung zu arbeiten und Sie zu begleiten. Das Honorar beträgt für den Gesamtzeitraum 600 Euro netto (714 Euro inkl. 19% Ust). Bei Zustandekommen eines Rahmenvertrages für 12 Monate, werden weitere Rabatte eingeräumt. 

Kunden nutzen die e-mail Kommunikation gern als ergänzendes Coachingelement zu Sitzungen in Präsenz bzw. VideotelefonCoaching und TelefonCoaching, um den Kontakt zwischen den Sitzungen zu halten bzw. als Abschlussphase nach dem letzten Termin zum Ausklingen.

CHAT COACHING
Wir wählen gemeinsam einen passenden Messenger-Dienst aus und Sie erhalten die Möglichkeit innerhalb des Vertragszeitraumes (i.d.R. 28 Tage ab Beauftragungsdatum, ähnlich des e-mail Coachings) an 2x 1/2 Stunde pro Woche (Termin/e werden gemeinsam vereinbart), zwischen montags bis freitags, jeweils zwischen 09:00 Uhr und 20:00 Uhr (Beginn/Ende der Coachingsitzung; Abweichungen möglich) in der Chat-Funktion mit dem Coach direkt in den Austausch zu gehen. Besonders wenn Sie beruflich und/oder privat stark eingebunden sind, ist dieses Format eine gute Alternative zum klassischen Coaching in Präsenz bzw. per (Video)Telefon. Es eignet sich auch als Ergänzung zum klassischen Coaching sehr gut. Das monatliche Gesamthonorar beläuft sich auf 800 Euro netto (952 Euro inkl. 19% Ust). Bei Zustandekommen eines Rahmenvertrages für 12 Monate, werden weitere Rabatte eingeräumt. 

TERMINVERGABE

Die Termine werden individuell vereinbart und in dem Rahmen und Umgang wie Sie es möchten, benötigen oder der Kostenträger es vorgibt.

 

WEITERE INFORMATIONEN VORAB

Die vorliegenden Informationen dienen lediglich der Erstinformation und stellen kein Angebot dar. Es findet grundsätzlich ein Erstgespräch statt und im Anschluss erhalten Sie ein persönliches/individuelles schriftliches Angebot, mit allen auftragsrelevanten und besprochenen Inhalten. Arbeitsgrundlage ist der dann gültige und schriftlich fixierte Vertrag. 

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.