MitarbeiterCoaching

 


Wenn Sie vor der Herausforderung stehen als Führungskraft Ihre Mitarbeiter zu coachen, kann es schnell zu Irritationen und Schwierigkeiten in der Kommunikation untereinander kommen. Wichtig ist hier die Klärung Ihrer Rolle, Aufgaben und Verantwortung, bevor Sie sich als Coach betätigen.

 

Ziel ist es Sie fit zu machen, Coachingebenen und -anlässe, aber auch den Prozess und die Folgen für sich und den/die Mitarbeiter zu definieren. Ihr Coachingziel ist es, die Lernprozesse des jeweiligen Mitarbeiters zu fördern und zu entwickeln. Im Vordergrund steht dabei meist das Verhalten des Mitarbeiters und wie er die Lösung einer konkreten Aufgabe bewältigt.

 

Ihre Aufgabe ist die Unterstützung und Vermittlung von Kompetenzen, künftig die Herausforderung(en) selbst zu bewerkstelligen.

 

Coachinganlässe können beispielsweise die Einstellung und Einarbeitung sein, wenn ein Mitarbeiter einen neuen Aufgabenbereich oder gar eine Führungsposition übernimmt, Schwierigkeiten in seinem Aufgabenbereich hat oder auch Sie als Vorgesetzte(n) um Unterstützung bittet.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.